Videokanaldetektion

Bei einem Lauschangriff ist es wahrscheinlich, dass der heimliche Lauscher bei Einsatz von Videoübertragung nicht die legalen Frequenzen nutzt, sondern sich bei seiner ohnehin wohl illegalen Handlung auf die nicht genehmigten Frequenzen stützen wird. Daher ist der Einsatz des speziellen Videoscanners unumgänglich, da nur so auch nicht legale Frequenzen überprüft werden können.