Visuelle Kontrolle nicht elektrischerr Einrichtungsgegenstände und Einbauten.

Bei der visuellen Kontrolle des Prüfareals wird auch auf Schwachstellen geachtet, die geeignet wären, Mini Abhörgeräte zu verstecken und die im Rahmen einer Untersuchung auch unter Einsatz von Endoskopie festgestellt werden können.